Kneipp-Bund Landesverband e.V

Das morgendliche Tautreten im nassen Gras, wird mit der Bewegung im Freien kombiniert und regt sowohl das Herz-Kreislauf- System an sowie den Stoffwechsel. Ein Armbad am Nachmittag wirkt Müdigkeit entgegen und wird mit der Wirkung einer Tasse Kaffee beschrieben. Dieses sorgt für eine bessere Durchblutung, was sich wiederum positiv auf die Prozesse im Körper auswirkt und die Konzentration und Leistungsfähigkeit stärkt.

Kraft des Wassers

Kraft des Wassers

Wasser – heiß, kalt, im Wechsel und an unterschiedlichen Körperstellen im Einsatz – hat heilende und vorbeugende Wirkung auf den gesamten Organismus. Kneipp entwickelte die Wasseranwendungen weiter, verfeinerte und kombinierte sie, um das Immunsystem zu trainieren. Heute weiß man: Wasser ist pure Natur, Energiequelle und das reinste Beauty-Elixier.

Quelle: Verband Deutscher Kneippheilbäder und Kneippkurorte: "Fünf Säulen sorgen für ein Ganzes", Die Kneipp Kur, S. 7

Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 27 28 29 30 1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31